Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beratung steht bei uns an erster Stelle ...







Die Maklerprovisionen betragen:

Bei An- und Verkauf von Haus- und Grundbesitz für den Verkäufer wie auch für den Käufer 3% des Kaufpreises. Bei Vereinbarung eines Vor- und Ankaufsrechts 1% des Kaufpreises, zu zahlen vom Vorkaufsberechtigten.

Bei Vermietungen und Verpachtung mit Verträgen von unbestimmter Dauer oder bis zu 5 Jahren, 2,0 Monatsmieten, mit Verträgen bis zu 10 Jahren, 4 Monatsmieten, zahlbar durch den Anmieter bzw. Pächter.

Die Maklerprovisionen sind Nettobezüge zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer.















Die Provisionen sind bei Zustandekommen (Vertragsabschluss) des vermittelten bzw. nachgewiesenen Geschäftes zu zahlen. Bei schriftlicher Mietzusage ist die vereinbarte Vergütung verdient und fällig. Unsere Angebote sind nur für den Empfänger selbst bestimmt. Sie sind vertraulich zu behandeln und dürfen ohne unsere schriftliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden. Handelt der Empfänger dieser Verpflichtung zuwider, macht er sich schadenersatzpflichtig.

Werden aufgrund der untersagten Weiterleitung der Angebote die Geschäfte von Außenstehenden getätigt, so schuldet der Empfänger der Mitteilungen als Schadenersatz die Provisionen in vorgenannter Höhe. Sind mitgeteilte Gelegenheiten zum Vertragsabschluss bereits bekannt, so ist uns hiervon unverzüglich Kenntnis zu geben. Ist Alleinauftrag erteilt, so sind direkte oder durch andere Personen oder andere Makler benannte Interessenten an den alleinbeauftragten Makler zu verweisen.


zum Anfang ...

Die Angaben in unseren Angeboten sind Angaben des Verkäufers oder Vermieters. Angebote sind freibleibend; Irrtum, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bonn.


|
|
© Copyright 2006 by HAHN & SEIFERT Immobilien